Wo steht was?

Sie wollen wissen, welche Medien wir haben und wo Sie diese finden?

Nutzen Sie als Einstieg immer den UB-Katalog. Er gibt Ihnen Auskunft über unsere Bestände. Sie sehen, was Sie ausleihen können, welche Medien gerade entliehen oder nur online zugänglich sind. Darüber hinaus erfahren Sie, welche Bücher frei zugänglich sind und welche in Magazinen untergebracht sind und bestellt werden müssen.

Einen Überblick über die verschiedenen Standorte der Universitätsbibliothek finden Sie in unserer Standortliste.


Magazinbestand

Die Magazine der UB Bayreuth befinden sich in der Zentralbibliothek, am Geschwister-Scholl-Platz (GSP) und in Thurnau. Diese Bestände sind zwar entleihbar, aber nicht frei zugänglich. Sie sind im UB-Katalog mit „bestellbar“ gekennzeichnet.

Bücher aus dem Magazin müssen Sie über den UB-Katalog bestellen. Sie können Ihre bestellten Medien in der (Teil-)Bibliothek Ihrer Wahl innerhalb von 7 Werktagen abholen. Beachten Sie bitte, dass der Transport Ihrer Bestellungen in eine Teilbibliothek einen Werktag in Anspruch nimmt. Bestellungen aus GSP und Thurnau nehmen mehr Zeit in Anspruch. Sie erhalten eine Benachrichtigung per E-Mail, sobald diese abgeholt werden können.

Bitte bringen Sie zur Abholung Ihren Bibliotheksausweis mit.
Magazin

Freihandbestand

Freihandbestand bedeutet, dass diese Bücher in den Lesesälen der Zentralbibliothek und der Teilbibliotheken stehen. Sie sind im UB-Katalog überwiegend als "ausleihbar“ gekennzeichnet. Welche Medien speziell für Sie entleihbar sind, sehen Sie nur, wenn Sie sich mit Ihrer Bibliothekskennung im UB-Katalog anmelden .

Ist ein Buch ausleihbar, können Sie es selbst aus dem Regal heraussuchen. Den genauen Standort eines Buches in der Bibliothek können Sie anhand der Signatur ermitteln, die Sie im UB-Katalog im Reiter "Exemplare" finden. Notieren Sie sich die Signatur.

Exemplardaten

Einen Überblick über die verschiedenen Standorte finden Sie in unserer Standortliste.

Signatur und systematische Aufstellung

Alle Bestände der UB Bayreuth sind systematisch aufgestellt. Das bedeutet, dass Medien, die die gleiche oder eine verwandte Thematik behandeln, nah beieinander stehen.
Die zugrundeliegende Systematik ist die RVK. Mit dieser werden Fach und Thema eines Mediums verschlüsselt.
Die Signatur besteht aus dem Standort, der Notation, der Verschlüsselung des Verfassernamens und evtl. weiteren Angaben (Auflage, Anzahl, Exemplar).

Standort 107 Der Standort gibt an, an welchem Ort (Teilbibliothek, Zentralbibliothek, Magazin) das Medium aufgestellt ist.
Die Standorte können Sie der Standortliste entnehmen.
Notation HD 280 Die Notation gibt in verschlüsselter Form den Inhalt eines Mediums wieder.
weitere Angaben A825 Verschlüsselung des Verfassernamens
(2) Auflage
-2,1 Bandzählung (Band 2, Teilband 1)
+3 Exemplarzahl

Für das Auffinden der Bücher im Freihandbereich notieren Sie sich bitte die Signatur.

Elektronische Ressourcen

Neben gedruckten Büchern, Zeitschriften, CDs und DVDs finden Sie auch noch elektronische Ressourcen im UB-Katalog. Dazu zählen E-Books, E-Journals, Datenbanken und Aufsätze. Die Nutzung dieser Ressourcen ist für Universitäts-Angehörige auf dem Campus (eduroam) oder mit VPN und Proxy möglich.
Für registrierte externe Benutzer ist die Nutzung dieser Ressourcen nur an den PCs in der Bibliothek möglich.

E-Book