Netzwerknutzung in den Bibliotheken

Für Universitätsangehörige bestehen zwei Möglichkeiten digitale Netzwerke zu nutzen:

    1. Netzwerknutzung mittels eduroam. Bitte beachten Sie: Die Anzahl der verfügbaren Slots ist begrenzt. Melden Sie sich bitte immer nur mit dem Gerät an, das Sie aktuell nutzen und melden Sie sich auch wieder ab, damit der Zugang für andere frei wird.

    2. VPN/Proxy-Lösung für Nutzung von außerhalb des Campus.


In der Laptopsprechstunde des IT-Servicezentrums erhalten Studierende gern Unterstützung bei der Einrichtung aller Zugangsmöglichkeiten bzw. bei Fragen dazu.
Mit der Nutzung erkennen Sie die Benutzungsrichtlinien der Universität an.

Für alle registrierten Bibliotheksbenutzer stehen in den Räumen der Universitätsbibliothek Bayreuth PCs bereit, die mit Internetzugang ausgestattet sind. Hinweise zur Anmeldung an den PCs finden Sie hier.

Für Gäste der Universität Bayreuth - also auch für Besucherinnen und Besucher der Bibliothek - steht seit Dezember 2016 BayernWLAN zur Verfügung. Hinweise dazu finden Sie auch beim IT-Servicezentrum -> Menüpunkt "Internetzugang für Gäste (@BayernWLAN)".

Aus lizenzrechtlichen Gründen ist ein Zugriff auf unsere lizenzierten elektronischen Medien (E-Books, E-Journals, Datenbanken) nur an den PCs in der Bibliothek möglich. Für das Einloggen an den PCs ist ein gültiger Bibliotheksausweis/eine Campus-Card erforderlich.