Elektronische Bücher / E-Books

Viele Fachverlage bieten ihre Bücher inzwischen nicht nur in gedruckter, sondern auch in elektronischer Form als sog. E-Books an. Die Darstellung entspricht derjenigen der gedruckten Bücher (pdf-Dateien).

Die Universitätsbibliothek Bayreuth hat seit 2007 viele E-Books erworben, insbesondere aus den Verlagen Springer, Wiley, Gabler, Teubner+Vieweg, Hanser und Oldenbourg. Diese Bücher sind allesamt via Campuslizenz online zugänglich (IP-Check; ein Passwort ist nicht notwendig) und können von berechtigten Nutzern (Professoren, Universitätsmitarbeitern, Studierenden) für eigene, wissenschaftliche Zwecke gelesen, heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Die Titel sind sowohl im UB-Katalog nachgewiesen als auch direkt über die jeweiligen Verlagsseiten zugänglich. Bitte beachten Sie, dass die Weitergabe der Inhalte sowie ein systematischer Download (z.B. via Robotingsystemen) nicht gestattet sind und das Copyright natürlich auch für E-Books gilt.

Zugriff von außerhalb des Campus via VPN

logo_Brill
Brill


Von Brill stehen auf Brill Online rund 500 Titel zur Verfügung. Erworben wurden Titel der Pakete Human Rights and Humanitarian Law mit Erscheinungsjahren 2006–2008 sowie Middle East and Islamic Studies und Religious Studies, Theology and Philosophy, jeweils mit Erscheinungsjahren 2014–2015. Die zugänglichen Titel sind auf brillonline mit brill-gruenes-rechteck gekennzeichnet.

logo_Beck
C.H.Beck


Von C.H.Beck stehen auf der C.H.Beck eLibrary rund 150 Titel zur Verfügung. Erworben wurden Titel der Pakete Geschichte des 20./21. Jh. und Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Die zugänglichen Titel sind auf der C.H.Beck eLibrary folgendermaßen gekennzeichnet: beck-gruenes-rechteck.

logo_Cambridge
Cambridge University Press


Von Cambridge University Press stehen ab Mai 2017 über 32.000 E-Books aus den Erscheinungsjahren 1920 bis 2017 für ein Jahr zur Verfügung. Zum Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften gehören 75% der Titel, der Rest stammt aus den Naturwissenschaften sowie der Medizin. Die zugänglichen Titel sind mit Access Symbol Cambridge gekennzeichnet.

logo-content-select
Content-Select


Die UB Bayreuth hat rund 1900 überwiegend deutschsprachige E-Books der Verlage Bertelsmann, Haufe/Schäffer-Poeschel, oekom-Verlag, VDE, Vogel, Transcript, WBG und Wichmann aus den Bereichen Sozial-, Kultur-, Wirtschafts- und Geowissenschaften sowie Technik erworben. Diese stehen auf der Plattform Content-Select zum kapitelweisen Download und Ausdruck zur Verfügung.

logo-degruyter
De Gruyter / Oldenbourg


Von de Gruyter wurden seit 2011 ca. 1500 E-Books aus den Fachgebieten Wirtschaft, Sozial- und Rechtswissenschaften, Mathematik sowie Natur- und Ingenieurwissenschaften erworben. Auch die E-Books der von de Gruyter übernommenen Verlage Oldenbourg und Akademie-Verlag stehen auf der de-Gruyter-Plattform zur Verfügung.
Desweiteren wurden folgende Nachschlagewerke aus den Sprach- und Kommunikationswissenschaften erworben: Die zugänglichen E-Books sind mit degruyter-haken gekennzeichnet und können kapitelweise heruntergeladen und ausgedruckt werden.

logo-duncker
Duncker & Humblot


Von Duncker & Humblot stehen mehrere Fachpakete über die Duncker & Humblot eLibrary zur Verfügung. Es handelt sich um rund 200 Titel aus der Geschichte (Erscheinungsjahre 2007-2012) und aus den Rechtswissenschaften (2012).
Herunterladen und Ausdrucken sind nur nach persönlicher Registrierung möglich und begrenzt auf 50 Seiten pro Vorgang.

logo_Elsevier
Elsevier


Von Elsevier stehen im Rahmen der DFG-finanzierten Nationallizenzen rund 900 Titel aus der Mathematik der Erscheinungsjahre 1949 - 2008 zur Verfügung. Ausserdem besteht im Rahmen einer Uni-Lizenz Zugang zu den Methods in Enzymology und einigen mehrbändigen Enzyklopädien.

logo-hanser
Hanser


Von Hanser wurden seit 2010 über 1500 E-Books aus den Fachgebieten Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften, Technik, Mathematik sowie Informatik erworben. Die Titel stehen auf der Hanser e-Library zum kapitelweisen Download und Ausdruck zur Verfügung. Die zugänglichen E-Books sind mit hanser-gruener-haken hinter dem Titel bzw. neben dem Kapitel markiert.

logo_IOP
IOP Publishing


Vom Insitute of Physics (IOP) stehen rund 70 E-Books zur Verfügung. Erworben wurden Titel aus der IOP Concise Physics-Kollektion (Release 1 und 2) mit Titeln von 2014–2016.

logo-sage
Sage


Von Sage wurden 80 E-Books aus den Geowissenschaften erworben. Die Titel stehen auf der Sage knowledge Plattform zum kapitelweisen Download und Ausdruck zur Verfügung. Die zugänglichen Titel können hier unter "Availability" als Available to Me angezeigt werden und bekommen dann vor dem Titel kein Schloß mehr angezeigt. Der Ausdruck von Kapiteln ist jedoch derzeit teilweise noch mit nur sehr unschöner Formatierung möglich (pdf-Seitenzählung weicht von Print-Seitenzählung ab; Darstellung Chemischer Formeln ungenügend).

logo-springer
Springer


Von Springer werden seit 2007 E-Book-Pakete aus allen Fachbereichen gekauft. Darin enthalten sind auch Bücher der Verlage Gabler, Teubner+Vieweg, Verlag für Sozialwissenschaft sowie Palgrave und J.B.Metzler. Insgesamt wurden bis jetzt ca. 60.000 Titel erworben, darunter auch viele Lehrbücher und Serientitel. Darüberhinaus stehen einige Fachpakete und Serien im Rahmen von DFG-finanzierten Nationallizenzen zur  Verfügung.

Folgende Titelpakete sind an der Uni Bayreuth zugänglich:

Deutschsprachige Kollektionen:
  • Sozialwissenschaften/Recht 2008–2017
  • Natur- und Basiswissenschaften 2005–2017
  • Technik/Informatik 2005–2017
  • Wirtschaftswissenschaften 2005–2017
  • Psychologie 2015–2017
  • J.B. Metzler Geisteswissenschaften 2016–2017
Englischsprachige Kollektionen:
  • Behavioral Sciences 2011–2012
  • Biomedical and Life Science 2011–2015
  • Business and Economics 2005–2015 (ab 2016 s. Economics and Finance)
  • Chemistry and Materials Sciences 2005–2008 und 2011–2015
  • Computer Science 2008–2016
  • Earth and Environmental Sciences 2005–2017
  • Economics and Finance 2016–2017
  • Energy 2013–2017
  • Literature, Cultural and Media Studies 2017
  • Mathematics and Statistics 1920–2004 und 2008–2017
  • Medicine 2005–2008
  • Palgrave Economics and Finance 2000–2013
  • Physics and Astronomy 2012–2017
  • Political Science and International Studies 2017
  • Professional and Applied Computing 2011–2012
  • Religion and Philosophy 2016–2017
  • Social Sciences 2017
Die für uns nicht zugänglichen Titel sind auf SpringerLINK jeweils mit springer_gelbes-schloss gekennzeichnet.

Einige wichtige Serien:
Zudem besteht für Beschäftigten und Studierende der Uni Bayreuth die Möglichkeit von ausgewählten englischsprachigen Büchern vergünstigte Printausgaben zu kaufen. Weitere Detailsdazu finden Sie unter Springer MyCopy.

logo-taylor
Taylor & Francis


Bei Taylor & Francis wurden ca. 100 englischsprachige Titel aus den Geowissenschaften erworben. Die zugängliche Titelliste können Sie sich durch Anhaken von Full Access Only anzeigen lassen.

logo-utb
UTB


Aus den UTB-Taschenbüchern stehen mehrere Fachpakete via utb studi-e-books zur Verfügung:
  • Geowissenschaften (29 Titel)
  • Kunst und Kultur (36 Titel)
  • Literaturwissenschaften (59 Titel)
  • Medien- und Kommunikationswissenschaften (62 Titel)
  • Sprachwissenschaften (5 Titel)
Drucken und Download sind auf jeweils 30 Seiten pro Sitzung begrenzt.

logo-vahlen
Vahlen


Von Vahlen wurden das bisher online erschienene Gesamtpaket (rd. 250 Titel)  mit Titel aus den Wirtschaftswissenschaften erworben. Die Titel stehen auf der Vahlen e-library zum kapitelweisen Download und Ausdruck zur Verfügung,

logo-wiley
Wiley


Von Wiley wurden rund 1300 E-Books aus den Wirtschafts- und Naturwissenschaften gekauft, die sowohl über den UB-Katalog als auch über die Wiley Online Library zugänglich sind. Die erworbenen Titel sind mit folgendem Symbol gekennzeichnet: wiley-schloss

logo-wiso
WISO


In der Datenbank WISO sind über 2000 aktuelle E-Books aus den Wirtschafts- und Rechtswissenschaften enthalten. Es handelt sich um eine Auswahl an Titeln der Verlage Bank, Beuth, Bundesanzeiger, Business Village, DATEV, Deutscher Fachverlag, Diplomica, Disserta, Duncker & Humblot, Frankfurter Allgemeine Buch, Finanzbuch, GABAL, GRIN, Haufe, Huss-Medien, Igel Verlag RWS, Lucius & Lucius, Pabst Sciences, Rainer Hampp Verlag, Redline, Schattauer, Schlütersche Verlagsgesellschaft, Versus, Verlag Wissenschaft und Forschung. Die Bücher sind im UB-Katalog verzeichnet, können aber auch direkt als WISO E-Books genutzt werden.
Daneben bestehen weitere E-Book-Angebote via DFG-Nationallizenzen:
(sofern nicht anders angegeben, sind auch die Titel dieser Kollektionen einzeln im UB-Katalog enthalten)


und weitere frei zugängliche E-Books

  • wenn Sie in DBIS suchen (Art der Nutzungsmöglichkeit: frei zugänglich; Datenbank-Typ: Wörterbücher, Enzyklopädien, Nachschlagewerke)
  • http://onlinebooks.library.upenn.edu mit über 2 Mio. Büchern (international, alle Fachbereiche, nicht im UB-Katalog)