Die Universitätsbibliothek ist geschlossen

Aufgrund der aktuellen Vorgaben im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie müssen wir bis auf Weiteres (mindestens bis zum 14. Februar 2021) für den Publikumsverkehr schließen.
Aufgrund der Änderung der Elften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (11. BayIfSMV) kann die Universitätsbibliothek ab Montag, den 25. Januar, einen Abholservice für dringend benötigte Literatur anbieten. Mehr Informationen zum Abholservice finden Sie hier.

Bitte beachte Sie die Service-Einschränkungen bei den Bibliotheksanwendungen vom 28. Januar um 17 Uhr bis voraussichtlich 1. Februar. Ausleihen im Rahmen der Abholung mit Termin, des Versands innerhalb der UB und per Post sind vom 29. Januar bis einschließlich 01. Februar 2021 nicht möglich.

Für Studierende bieten wir einen kostenpflichtigen Buchversand (auch im Stadtgebiet von Bayreuth) an.

Beschäftigte, die sich am Campus aufhalten, können Medien per Hauspost anfordern. Bitte wenden Sie sich hierzu an die jeweilige Fachbibliothek. Dozentinnen und Dozenten sowie Beschäftigte der Universität Bayreuth können für die Bereitstellung von Literatur in digitaler Form das Elektronische Scan-Auftragssystem (ESA) nutzen. Für die Registrierung in ESA ist eine bt-Kennung erforderlich.
Das Mahnverfahren für abgelaufene Leihfristen wird bis auf Weiteres ausgesetzt. In der Schließungszeit entstehen keine neuen Säumnis- oder Mahngebühren. Sofern möglich, verlängern Sie bitte selbstständig Ihre Leihfristen über den UB-Katalog.
Neben den frei zugänglichen digitalen Medien stellt die UB Bayreuth für Universitätsangehörige auch ein umfangreiches Angebot an elektronischen Zeitschriften, E-Books und Fachdatenbanken bereit, die von Wissenschaftsverlagen lizenziert werden. Letztere können größtenteils auch vom eigenen, externen Arbeitsplatz genutzt werden. Dazu ist die Installation des Proxy im Browser Firefox nötig. Für die Recherche können Sie den UB-Katalog oder auch unsere Datenbanken nutzen.
Die Auskunft (0921/55-3420) ist ab 11.01.2021 Montag bis Donnerstag von 9 bis 16 Uhr und Freitag von 9 bis 12 Uhr besetzt. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail schreiben (auskunft.ub@uni-bayreuth.de).

Bitte informieren Sie sich hier auf der Homepage über Neuerungen.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute! Bleiben Sie gesund!


Letzte Änderung: 21.01.2021