Weitere 2000 E-Books mit Publikationen der Weltbank

An der Uni Bayreuth stehen ab sofort über 2.000 weitere E-Books der Weltbank auf dem Server der World Bank E-Library zur Verfügung. Es handelt sich hierbei um sämtliche Publikationen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Weltbank, die bis einschliesslich  2008 erschienen sind. Die Publikationen befassen sich insbesondere mit der sozio-ökonomischen Entwicklung in weniger entwickelten Ländern und Regionen und umfassen Forschungsergebnisse zu Entwicklungspolitik, Wirtschaftspolitik, Außenhandel, Gesundheit, Bildung, Entwicklungshilfe und Armut. Darüber hinaus besteht über das Archiv auch Zugang zu zwei E-Journals (438 Artikel) sowie zu ca. 3.328 Arbeitspapieren, die von der Weltbank im Open Access zur Verfügung gestellt werden.

Diese Bücher sind bereits auf dem Verlagsserver als Campuslizenz für die Uni Bayreuth freigeschaltet, derzeit aber (noch) nicht einzeln im UB-Katalog nachgewiesen.

Der Zugriff erfolgt im Rahmen der Nationallizenz-Initiative. Der deutschlandweite Zugriff wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die ZBW - Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften in Kiel und Hamburg organisiert.

Weitere Informationen zum gesamten E-Book-Angebot der Uni Bayreuth finden Sie auch unter

E-Books.