Neue Datenbank: Digital Commons Network

Neue Datenbank: Digital Commons Network

Das Digital Commons Network bietet kostenfreien Zugriff auf wissenschaftliche Artikel im Volltext sowie weiteres Forschungsmaterial. Der Sucheinstieg ist neben der Eingabe von Stichwörtern über eine Seitensuche als interessante Alternative auch über ein vielfarbiges, animiertes Fächer-Rad möglich.

Enthalten sind u. a. peer-reviewed Zeitschriftenartikel, Buchkapitel, Hochschulschriften, Working Papers und Tagungsberichte vor allem aus den Bereichen Rechts- , Geistes- und Sozialwissenschaften. Gegenwärtig lassen sich fast 1,2 Mio. Open-Access-Publikationen von 368 Institutionen überwiegend aus dem angloamerikanischen Raum durchsuchen.
Das Projekt ging aus einer 1999 gestarteten Initiative der University of California, Berkeley hervor.

digital-commons-network