PC-Pool-Rechner jetzt auch in allen Bibliotheken

PC-Pool-Rechner jetzt auch in den Bibliotheken

Einem viel gehegten Wunsch der Studentenschaft folgend wurden bzw. werden in den nächsten Tagen neue PCs in den Bibliotheken installiert. Insgesamt werden 19 neue PCs in der Zentralbibliothek sowie 30 neue PCs in den Teilbibliotheken auf dem Campus aufgestellt. Die neuen Rechner sind zum einen wesentlich schneller als die bisherigen SunRay-Terminals, die dadurch ersetzt werden und die für reine Bibliotheksrecherchen konzipiert waren. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die Studierenden mit den neuen PCs in ihrer gewohnten Rechnerumgebung arbeiten können, da es sich um die gleichen PCs handelt wie in den PC-Pools. Der Kauf dieser Rechner wurde aus Studienbeiträgen finanziert.

Die Nutzung dieser neuen Rechner ist nur für Studenten möglich. Die Anmeldung erfolgt mit der RZ-Kennung (s...). Weitere Details zu Anmeldung und Benutzung finden Sie auf den Seiten des ITS, das diese Rechner auch betreut. Sollten Probleme oder Fragen auftauchen, wenden Sie sich daher bitte an die jeweiligen Ansprechpartner. Falls Sie noch Daten auf den älteren SunRays-Verzeichnissen haben, so ist zu empfehlen, diese mittels USB-Stick in Ihr persönliches Home-Verzeichnis (Laufwerk Y auf den PC-Pool-Rechnern) zu überführen.

Eine kleine Anzahl SunRays bleibt in allen Bibliotheken weiterhin für Uni-Mitarbeiter und Studenten (jew. mit Anmeldung mit Bibliothekskennung) erhalten.