Afrika-Bestand

Die Universitätsbibliothek unterstützt als Zentrale Einrichtung die Forschung der Universität Bayreuth im Schwerpunkbereich Afrikastudien durch den gezielten Erwerb, die Erschließung und die Verzeichnung von Literatur aus und über Afrika. So entstand über Jahre hinweg einer der größten afrikabezogenen Buch- und Medienbestände in Deutschland. Mehr als die Hälfte der ca. 200.000 Bücher ist im Erdgeschoss der Zentralbibliothek frei zugänglich.
Des Weiteren umfasst der Bestand über 3.000 audiovisuelle Materialien mit zusammen rund 30.000 Einheiten, 160 laufende Zeitschriften, über 5.000 Karten, Luft- und Satellitenaufnahmen sowie Graue Literatur.
Der Bestand erfuhr immer wieder wertvolle Ergänzungen, in jüngerer Zeit u.a. durch die Sammlung von Theodor Wonja Michael.

Ansprechpartnerin: Vera Butz